Saisonstart 2019

Mit Edelundstein GmbH zum perfekten Saisonstart in Warnemünde

Der Startschuss in die neue Saison ist gefallen und wir haben ein richtig starkes Wochenende hingelegt. Mit 9 Punkten aus drei Spielen reist unser Team gen Heimat und grüßt punktgleich und mit der gleichen Tordifferenz mit den Rostocker Robben und Hertha BSC Berlin von der Tabellenspitze (Platz 2 aufgrund der geschossenen Tore).

Unterstützung erhielt unser Team dieses Wochenende durch unseren Hauptsponsor edelundstein und Geschäftsführer Felix Ferlemann in Begleitung seiner Frau Ina Ferlemann. Nach zwei Siegen am Samstag stärkte man sich dann zusammen am Abend im Hafen von Warnemünde bei einem gemütlichen Abendessen für das dritte Spiel am Sonntag. Vielen vielen Dank an Felix, Ina und edelundstein für die Unterstützung und den schönen Abend zusammen!!!

Nun zum sportlichen Teil vom Wochenende. Im Auftaktspiel der neuen Saison traf unser Team auf GO Rhein Main Beachsoccer. Die Hessen lieferten uns von Beginn an einen echten Fight und wir mussten sofort eine starke Leistung abrufen, um die drei wichtigen Punkte einzufahren. In einem schwächeren Drittel unserer Mannschaft lud man die Hessen zu zwei Toren ein, die das Spiel spannend gemacht haben. Doch mit Toren von Neu-Kapitän #13SaschaWeirauch, #7ChristianBiermann (2) und #14BastiSchier (2) sicherte man sich den wichtigen Auftaktsieg und den gelungenen Start in die Saison. Am Nachmittag stand dann das Duell mit dem Wuppertaler SV Beachsoccer an und das Ziel war klar: Revanche nehmen für die Niederlage in der vergangenen Saison. Und der Start in die Partie war gut. #7ChristianBiermann brachte unser Team in Führung, ehe #21NicoStehr zum 2:0 nachgelegt hat. Dann folgte wieder ein schwaches zweites Drittel, in dem unser Team die Wuppertaler zum Ausgleich eingeladen hat, 2:2. Doch im direkten Gegenzug hat #7ChristianBiermann den 3:2 Siegtreffer nach einer Anstoßvariante erzielt. Damit ist die Revanche gelungen und wir konnten die nächsten 3 Punkte auf unser Konto buchen. Sonntag Mittag wartete dann mit Curva 69 ein Liganeuling auf uns. Mit einigen Unkonzentriertheiten und Ungenauigkeiten im eigenen Spiel startete unser Team nicht wie gewünscht, doch mit dem 3:0 Zwischenstand nach dem ersten Drittel wurde der Grundstein für den Sieg gelegt. Im zweiten Abschnitt machten es unsere Jungs dann deutlich besser und erzielten super herausgespielte Tore und mit 8:0 ging es dann in das letzte Drittel. Zwar konnte man noch 3 weitere Tore erzielen, doch durch einen Fehler mussten wir auch einen Gegentreffer hinnehmen. Am Ende stand ein deutliches 11:1 auf der Anzeigetafel und wir sind unser Favoritenrolle gerecht geworden. Die Tore erzielten #21NicoStehr, #20FelixStehr, #13SaschaWeirauch (2), #7ChristianBiermann (2), #6ValonBeqiri (2) und #14BastiSchier (3).

Somit haben wir uns den gewünschten Grundstein für die nächsten Spieltage gelegt und können uns auf den nächsten Spieltag am kommenden Wochenende in München vorbereiten.


Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2016 by Ibbenbürener Beach Soccer Club. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now